Luxushotellerie: Was kostet die Welt?

venerdì 6 marzo 2020

Peter Kämpfer, der seit 2018 die Direktion des Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa, Interlaken, innehat, referierte zur Luxushotellerie. Er zeigte uns auf, was die Sterne-Klassifikation bedeutet, wie sich der "Luxus von gestern" von dem von "heute" unterscheidet. Der Gast möchte vermehrt Zeit für sich haben, den digitalen Freiraum ausnützen, individuell reisen, Business und Freizeit verbinden und - last but not least - die Erlebnis Hotellerie geniessen. 

Nachdenklich stimmten den aufmerksamen Zuhörer aber auch die hard facts zu den fehlenden Mitarbeitenden, dem Rückgang der Swissness und den Herausforderungen im Verkauf und Marketing, nicht zuletzt, was die Bewerbungsplattformen anbelangt.